Projekte

Lang & Lengl
Das Duo mit Thomas Lang an der Gitarre gibt es seit 2005. Wir interpretieren unsere Lieblingssongs und von Anfang an gibts auch eigene Stücke meist mit Musik von Thomas und Dialekttexten von mir.

Rabouge
Rabouge ist ein altes Kartenspiel mit beliebig vielen Karten und Rabouge ist ein Quartett mit Alfred Bäck (dr), Georg Greif (kb) und Hannes Laszakovits (b) und mir und mir: Musik von Pop bis Jazz mit unseren Dialekttexten. Vor Hannes Laszakovits spielten Andrea Fränzel, Judith Ferstl und  den Bass bei Rabouge.

Liselotte Hildegard
Das ist Live-Loop-Improvisation mit Stimme und Maultrommel. Und Liselotte Hildegard steht auch für mein Solo-Programm bei dem ich meine liebsten Songs und Lieder aus allen Richtungen und Genres singe und mit der Gitarre begleite.

Cymayeke
Anfangs im Quartett, später ein Quintett: Improvisation, Texte, Sounds.

Spontansirenen
traten bisher meist im Trio auf:
Lise V. Smidth, Lilo Lengl, Maren Rahmann

URGA
… die Union relativ geringer Abweichungen,  das sind:
Moritz Cizek – Schlagzeug
Hannes Enzlberger – Bass
Thomas Lang – Gitarre und Gesang
Sepp Haiduck – Altsaxophon
Rainer Ochsenhofer – Tenorsaxophon
Bernhard Spahn – Alt- und Baritonsaxophon
Jean-Christophe Mastnak – Horn und Flügelhorn
Thomas Berghammer – Trompete und Flügelhorn
Lilo Lengl – Gesang
Jan Weiss – Gesang
vormals auch mit Courtney Jones – Percussion

Psychotropic
Georg Lauterböck – Keyboard, Synth
Ernst Herdt – Percussion
Jimi Dolecal – Gitarre
Lilo Lengl – Stimme, Maultrommeln
Chri Stock – Gitarre